WIEN MODERN

 

Galerie Gann

 

Verschiedene der besten Instrumente erstklassiger Geigenbauer anspielen.

 

Die Galerie Gann vertritt in enger Zusammenarbeit mit rund 40 Geigen- und zwei Bogenbauern ein ebenso klanglich breites wie stilistisch repräsentatives Spektrum des zeitgenössischen Geigenbaus.

 

Dabei gilt es, neben den arrivierten Geigenbauern außerge-wöhnliche Junge Wilde zu entdecken.

 

Musikerinnen und Musiker finden ständig etwa je 15 Geigen und Bratschen und 8 Celli zum Anspielen und Testen vor.

 

Aktuelle Aussteller

 

Thomas Acker (Bögen)
Harald Bächle
Bärbel Bellinghausen

Alfred Binner

Jens Geer

Geigenbau Gerl

Bernhard Gerstner

Florian Geyer
Konrad Kohlert

Olivier Krieger

Ruth Pabel
Gottfried Raabs

Jakob Rechenberg
Stefan Rehms

Gabriel Reinhold

Wolfgang Scharff

Markus Scherschel

Cornelius Schneider-Marfels
Dorte Weishaupt-Moinian


GALERIE GANN

 

Streichinstrumente

 

Nächst Aumannplatz,
1180 Wien, Haizingergasse 45

 

  Bequem und rasch erreichbar mit den Straßenbahnlinien 40 und 41 - entweder vom Schottentor weg oder von der U-Bahn-Station Volksoper/Währingerstraße
 
  Terminvereinbarung bitte unter +43 1 407 59 41

 

Christian Gann