1999 - 2019

wanderreihe werkschau geigenbau

Erfahren  Sie die Vielfalt der verschiedenen Klang- und Spieleigenschaften zeitgenössischer Top-Instrumente und -Bögen!

10 Geigen, 10 bis 12 Bratschen sowie 6 bis 7 Celli und eine Reihe Bögen. 


Ein Überblick über die besten Instrumente und Bögen verschiedener Geigen- und Bogenbauer aus Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und der Schweiz.

 

Wien: 1. bis 2. Oktober 2019 
MUK - Musik und Kunst, Privatuniversität der Stadt Wien

Graz: 22. bis 24. Oktober 2019

KUG - Universität für Musik und darstellende Kunst Graz

 

Stuttgart: 12. bis 14. November 2019
HMDK, 
Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

 

Dresden: 27. bis 28. November 2019

HFMDD, Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden

 

Wien: 6. bis 8. Mai 2019

mdw, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.


Frankfurt: 20. bis 22. Mai  2019 HfMDK, Musikhochschule Frankfurt

 

 Zeitgenössische Streichinstrumente und Bögen an Musikhochschulen und -universitäten.

Anspielen und vergleichen. 

 

 

Termine 2018

Instrumente von arrivierten Geigenbauern und Jungen Wilden

 

Wien, 7. bis 9. Mai

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Glasfoyer im Riegel, Anton-von-Webern-Platz 1

 

Frankfurt, 4. bis 6. Juni

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main,
Foyer, Eschersheimer Landstraße 29

Wien, 1. bis 2. Oktober

 

MUK - Musik und Kunst, Privatuniversität der Stadt Wien

Johannesgasse 4A, 1010 Wien, Innenstadt

Graz, 22. bis 24. Oktober

Universität für Musik und darstellende Kunst Graz

Brandhofgasse, 3 Stock, Ensembleraum

Stuttgart, 6. bis 8. November


Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

Ebene 6, Raum 6.32

Dresden, 27. bis 29. November

Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden

Raum W 308